Mein Why

Fotografie ist die Sprache, die mich seit über 20 Jahren fasziniert. Diese Sprache zu erschliessen, verfeinern und zu vertiefen, dafür brenne ich. Mein Antrieb ist die Sinnhaftigkeit. Wenn etwas sinnhaft ist, entwickle ich Superpowers und verströme Begeisterung. Den Raum zu gestalten, in dem sich jeder bestmöglichst für unser gemeinsames Ziel einbringen kann, fällt mir leicht. Eines meiner wichtigsten Tools dabei ist Empathie. Meine Skills bewusst einzusetzen und mit Kunden (die ich übrigens Partner nenne) spannende Projekte zu verwirklichen, das erfüllt mich. In dieser Situation dann Aussagen in Fotografien zu giessen, macht mich einfach glücklich. Gerne teile ich dieses Glück und die Freude mit meinen Partnern.

Dafür stehe ich ein

  • 100% Human – Wir bringen uns selbst mit, wir brauchen nicht jemand anderes zu sein
  • No hidden Agenda – Wir kommunizieren offen, transparent, und klar
  • Partnerschaftlich und wertschätzend – Wir realisieren ein tolles Projekt, um Ihre Message, Ihr Ziel zu erreichen
  • Zusammen ziehen wir am gleichen Strick