Publikation fürs EDI

13. Januar 2016

Titelseite Publikation EDI

Fotoshootings mit Familien aus allen Landesteilen

Im Sommer 2015 durfte ich für die EKFF (eine Abteilung des Departements des Inneren) rund 1900km in alle Landesteile der Schweiz reisen, um dort fünf Familien zu fotografieren, die zum Thema „Schulergänzende Betreuung“ interviewt wurden. Ein solcher Auftrag ist sehr spannend, mit Kids zu fotografieren ist eine besondere Herausforderung. Meist muss es schnell gehen, denn sie haben nicht viel Geduld. Wenn jedoch eine ganze Familie aufs Bild soll, dann muss das Timing stimmen. Der Bildaufbau sollte in diesem Fall nicht 100% durchkomponiert, aber trotzdem ästhetisch sein. Dafür brauchts eine Menge Kommunikation: Wer sitzt normalerweise wo? Was macht ihr jeweils um diese Tageszeit, wenn wir jetzt nicht hier wären? Könntet du mit dem Trottinet einige Male hin und her fahren? Wenn ein Kind nach zwei Minuten findet, es sei jetzt krank und habe keine Lust mehr, dann heisst es improvisieren und ein kleines bisschen motivieren. Es war ein spannender Einblick in ganz unterschiedliche Familienleben in Zug, Wattwil, Yverdon, Basel, Lugano, und im Val d`Anniviers (Wallis) und die Kids waren sich einig: In der Schule Essen und Ufzgi machen ist super!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.