Publikation „gründen“

4. Oktober 2016

Das Schweizer Nachschlagewerk rund ums Unternehmertum

Wer sich in der Schweiz für Startups interessiert, sich an einem der einschlägigen Orte dafür tummelt, oder jemals in einer Gründungs-Beratung gesessen ist, kennt die Publikation „gründen“.  Sie enthält Kurz-Porträts über erfolgreiche UnternehmerInnen, eine Menge Infos und Checklisten, erklärt Businessmodelle, gibt einen Überblick über die Innovationslandschaft Schweiz und vermittelt Tipps und Tricks zum Einstieg ins Unternehmertum. Das Nachschlagewerk wird etwa alle fünf Jahre von diversen Partnern wie dem Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich oder der Standortförderung des Kantons Bern herausgebracht. Insgesamt sind rund 25 öffentliche Stellen der Schweizer Startup-Landschaft sowie zehn Partner aus der Wirtschaft daran beteiligt.

Ich freue mich, als Fotografin für die UnternehmerInnen-Porträts ausgewählt worden zu sein. Seit vielen Jahren setze ich Unternehmen und Unternehmer ins Bild. In der Startup-Welt sind dies beispielsweise Climate-KIC und Impact Hub Zürich, und GründerInnen vom Verein GO). Ebenfalls habe ich freie Projekte zum Thema umgesetzt wie in Südeuropa. Mein Engagement endet aber nicht hinter der Kamera: Zum Beispiel hab ich vor zwei Jahren den Gründerinnen-Stammtisch vom Verband Frauenunternehmen ins Leben gerufen, bei dem inzwischen rund 150 Gründerinnen angeschlossen sind und bin Mit-Gründerin des Impact Hub Bern. Zu diesem gibts in Kürze mehr hier.

Hier gibts die ganze „gründen“-Publikation als Pdf.