Publikation im Novartis Live Magazin

9/2015

Fotoreportage für das Novartis „live“ Magazin (9/2015)

Für diesen Artikel schauten die Redaktoren des „live“ Magazins und ich Frau Prof. Dr. Janine Reichenbach im Unispital Zürich über die Schulter. Sie und ihr Team behandeln Kinder, die an einem seltenen Gen-Defekt leiden, der septischen Granulomatose. Dabei setzt das Team unter anderem auf eine Gentherapie, die sehr erfolgsversprechend ist. Frau Reichenbach erzählt im Artikel von ihrer Rolle als Forscherin und Ärztin in der Klinik – eine Kombination, die eher selten ist.